Visual Astrology - Fixsternastrologie nach Bernadette Brady

VISUAL ASTROLOGY
Fixsternastrologie
nach Bernadette Brady

1-Wochenendseminar
27.+28.06.2020 GRAZ
04.+05.07.2020 ONLINE

Webinartermin ist inkl. VIDEO-AUFZEICHNUNG
zum Nachlernen

Das Seminar wird in Graz als Präsenzseminar und am zweiten Termin als Webinar abgehalten, aufgezeichnet und anschließend für die Teilnehmer*innen im passwortgeschützten Online-Archiv zum Nachlernen zur Verfügung gestellt.

Dein Mythos geht über den Tierkreis hinaus.

Das Horoskop vor dem ganzen Hintergrund sehen –
Fixsterne als Richtungsweiser für die Radixdeutung

Wer sagt, dass Astrologie nichts mit den Sternen zu tun hat,
kennt die Fixstern-Astrologie nicht.

Wer glaubt, ein Fixstern beträfe bloß einen bestimmten Tierkreisgrad,
kennt die Visual Astrology nicht.

Und wer glaubt, dass die Fixstern-Astrologie ein altes, verstaubtes Konzept ist,
mit Deutungen, die widersprüchlich und nicht zeitgemäß sind,
kennt Bernadette Brady noch nicht.

In einem Jahrzehnt der Forschungsarbeit
hat Dr. Bernadette Brady die Methodik und die Deutungen der Fixsternastrologie aufgerollt und bis an ihre Quellen verfolgt.
In einem Jahrzehnt an Forschungsarbeit
Resultat ist eine revidierte Fixsternastrologie, welche ihrer Tradition methodisch wieder treu ist, aber die DeutungenMittels detailgenauer Analyse tausender Horoskope wurden Deutungen überprüft,
die Sterne wieder mit der Reichhaltigkeit ihrer Mythen verbunden
und das ursprünglich verwendete Verfahren, das Paran-System, wieder etabliert.
Auf diese Weise bekommen wir den Sternenhimmel wieder für die Astrologie zurück,
und unser Geburtshoroskop bekommt eine Deutungsebene geschenkt,
welche unserer Radixdeutung richtungsweisende Impulse geben kann.

Ein Wochenende, das unser Horoskop mit dem gesamten Sternenhimmel verbindet.
Einführung in die Fixsternastrologie nach Bernadette Brady,
die Methodik der Paran-Analyse, mit Vorstellung der wichtigsten Fixsternportraits
und Deutungsbeispielen mit Teilnehmerhoroskopen.

Inklusive Astrolabium und einer deutschsprachigen Übersetzung des englischen Originalskripts.

 

Termine (wahlweise):
Samstag 27. Juni 13-18 Uhr und Sonntag, 28. Juni 2020 von 10-18 Uhr
Samstag 04. Juli 14-19 Uhr und Sonntag, 05. Juli 2020 von 10-18 Uhr
(inkl. Mittagspause und 2 kürzere Pausen am Vor- und Nachmittag

 

Kursort Juni: Schule der Astrologie, Franziskanerplatz 13, 8010 Graz
Kursort Juli: online (Zoom-Webinarraum)


Kursbeitrag:
€ 260,- für Live-Teilnahme im Seminar inkl. Unterlagen
Präsenztermin: inkl. Kaffee und Kuchen am Sonntag-Nachmittag
Onlinetermin: inkl. 2 Monate Onlinezugang zur Aufzeichnung

 

Diese Vorteile machen dieses Seminar so besonders:

Du erhältst klare Leitfäden und Deutungsstrategien und gewinnst dadurch Ordnung und Sicherheit für deine Praxis.

Durch das Lernen per Webinar sparst Du Zeit und Aufwand und bist ortsunabhängig.

Du hast maximale Flexibilität und Nachhaltigkeit: Die Aufzeichnung des Webinars wird im Anschluss an das Seminar im geschlossenen Mitgliederbereich 2 Monate lang für dich verfügbar gemacht. So hast du viel Zeit, dir alles anzusehen, wann immer du willst, und kannst in deinem eigenen Tempo lernen.

Das Arbeiten in der Gruppe macht Spaß und bietet die Möglichkeit zum gegenseitigen, bereichernden Austausch.

Dieses Seminar ist auch Teil der 2jährigen Diplomausbildung.
Das sagen Teilnehmerinnen:

Durch diesen Kurs führt dich: Andrea Konrad

Meine Leidenschaft ist Astrologie für Menschen, die den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung zu einem selbstbestimmten, sinnerfüllten und glücklichen Leben gehen wollen. Deshalb ist meine Spezialität die Arbeit mit dem Potenzial, das in jedem von uns steckt, so wie es sich in der Anlage des Horoskops offenbart. 

Die Fixsternastrologie gibt dem Geburtshoroskop eine zusätzliche Ebene, mittels derer es einfacher wird, die Radixkonstellationen auf den Punkt zu bringen und manches zu verstehen, das aus dem Radixhoroskop nicht hervorgeht. Auch die Erweiterung unseres Betrachtungswinkels auf den gesamten Sternenhimmel, die Geheimnisse der mythologischen Konstellationen der einzelnen Sternbilder und deren Umsetzung in einer Fixsternastrologie, die den Sternen auch astronomisch ihren Platz im Raum zugesteht, ist faszinierend. 

Tauchen wir ein in die Geheimnisse der Fixsternkonstellationen und lernen wir, unseren Blick wieder auf den gesamten Sternenhimmel zu richten. Ich freue mich, Dich auf dieser Reise zu begleiten.

Andrea Konrad, Geschäftsführerin und Ausbildungsleitung der Schule der Astrologie
Astrologin, Songwriterin und Studierende westlicher Erkenntniswege

Mehr zu Andrea hier.

Du hast Fragen? Gerne beantworte ich sie dir persönlich.
Telefon +43 (0)676 3387201 oder eMail an info@schule-der-astrologie.at

Ja, ich bin dabei!

Anmeldung zum Online-Wochenendseminar Fixsternastrologie (Visual Astrology)

AGBs und Teilnahmebedingungen

Datenschutz

Auf dem Laufenden bleiben

8 + 2 =